Was ist Hallo Fokus?

Mit Mustern Muster verändern

Hallo Fokus fördert Metakompetenzen für die neue Arbeitswelt und zielt darauf ab, mit Mustern Muster zu verändern. Muster im Denken und Verhalten sind geprägt von tief verankerten Grundsätzen und Erfahrungen. Diese neuronalen Bahnen sind wie gespurte Loipen beim Skilanglauf. Hallo Fokus bricht diese Muster auf und verhilft zu neuem Denken, neuem Lernen und Veränderungskompetenz.

Nadine Roller

„Aktive Musterarbeit und bewusstes Innehalten mit Papier und Stift initiieren Selbstreflexions- und Regenerationsprozesse, verändern Haltung und Verhalten auf tieferer Ebene und helfen, neue mentale Muster zu etablieren.“

Gesunde Stressbewältigung

Um einen Beitrag zu gesunder Stressbewältigung zu leisten, schafft Hallo Fokus einen Brückenschlag zwischen Wissenschaft, pädagogischer und psychologischer Theorie und der Praxis. Im Fokus steht dabei der Mensch im Arbeitskontext.

 

Hallo Fokus basiert auf drei Säulen:

ERKENNTNISSE AUS THEORIE & PRAXIS

Die neue Arbeitswelt wird für Menschen immer schnelllebiger, komplexer und disruptiver. Unser Gehirn stuft solche Unsicherheiten unmittelbar als Gefahren ein. Das limbische System wird reflexartig aktiviert. Stresshormone werden ausgeschüttet. Anders als der Steinzeitmensch können wir weder kämpfen noch flüchten. Dauerhafter Stress und Angst bis hin zu Depressionen und Burnouts sind oft die Folge. In den meisten Fällen sind neben der Reizüberflutung das fehlende agile Mindset sowie innere Überzeugungen und erlernte Verhaltensweisen die Gründe für dauerhaften Stress.

Innehalten im Alltag und die Arbeit an diesen Mustern helfen, dieser Überforderung entgegenzuwirken und Stresskompetenz aufzubauen.

Geistige Beweglichkeit erreicht man, indem man Abstand gewinnt und das Gehirn nach einem Reiz erst einmal bremst. Das Gehirn zweigt dann nicht automatisch in die eingefahrene Denkspur ab. Mithilfe von gezielten Übungen und Techniken wird der Abstand zwischen Reiz und Reaktion bewusst vergrößert. Statt blind einem Impuls zu folgen, hat man nun Zugriff auf sein komplettes Handlungsrepertoire und kann mit klarem Geist aus einer Vielzahl an Optionen wählen. So gilt bei der Arbeit: Wer keine Pause macht, begünstigt Fehler.

Wer innehält, erhält inneren Halt.

Hallo Fokus arbeitet hier mit konkreten Werkzeugen – mit Papier und Stift. Bei der Fokussierung auf das Abbilden von Mustern, im praktischen Tun und haptischen Erleben werden beide Gehirnhälften synchronisiert. Stresshormone werden abgebaut und eine biochemische Balance hergestellt.

Dies fördert wirkungsvoll den Schaffensprozess, das konzentrierte Arbeiten und die geistige Leistungsfähigkeit.

ZENTANGLE®METHODE

Als zentrales Werkzeug, um beide Gehirnhälften zu synchronisieren und Stresshormone abzubauen, nutzt Hallo Fokus die zertifizierte Zentangle®Methode. Sie ist ein patentierter Ansatz aus den USA, der sich dort seit Jahren bewährt. Eine Art Yoga für den Kopf – mit Papier und Stift.

Innerhalb eines Gesamtprozesses arbeiten die Teilnehmenden vorgegebene Muster regelbasiert nach.

Die Zentangle®Methode wurde ursprünglich als alltagstaugliche Kontemplationstechnik explizit für Menschen entwickelt, die sich in kreativer Hinsicht für talentfrei halten. Der Fokus beim Abbilden von Mustern liegt nicht auf Schönheit. Stattdessen stehen die Fokussierung und meditative Wirkung des Prozesses als erste Wirkungsebenen im Vordergrund.

Die Fokus-Verlagerung auf das haptische Geschehen initiiert Selbstreflexionsprozesse und ermöglicht es, innerlich Distanz zu gewinnen.

Sie befreit vom Tunnelblick, der nur den Stress wahrnimmt. Die Fähigkeit zum Perspektivwechsel ist aus psychologischer Sicht Bedingung für jede Art von Kreativität.

Hier wird die Zentangle®Methode zu einer Kreativitätstechnik, die Voraussetzungen für flexibles Denken schafft.

Sie hilft dabei, sich ergebnisoffen und experimentierfreudig mit einem Thema zu beschäftigen, handlungsfähig zu bleiben und den Anforderungen der Zeit einfallsreicher zu begegnen.

FUNDIERTER PÄDAGOGISCHER HINTERGRUND

Ich bin studierte, diplomierte Pädagogin mit den Schwerpunkten Sprachheilpädagogik, Psychologie und Soziologie. Durch meine langjährige Tätigkeit als Therapeutin und als zertifizierte Zentangle-Trainerin (CZT™) greife ich auf ein fundiertes fachliches Wissen und vielfältige praktische Erfahrungen zurück. Wenn Sie mehr über mich lesen möchten, schauen Sie gern auf meinem Profil vorbei.

ZENTANGLE® live

The Zentangle®Method is an easy-to-learn, relaxing, and fun way to create beautiful images by drawing structured patterns. It was created by Rick Roberts and Maria Thomas. „Zentangle“ is a registered trademark of Zentangle, Inc. Learn more at zentangle.com.

Positive Effekte

Wirkungsebenen und Benefits

Zusätzlich zu den oben angeführten Wirkungen wie der Fokussierung, der mentalen Klarheit und Neuausrichtung der Gedanken gibt es weitere Benefits, die beim Praktizieren der Zentangle®Methode trainiert werden können. Dazu gehören in den Bereichen der persönlichen Schlüsselkompetenzen und Metaskills unter anderem Selbstwirksamkeit, innere Ruhe und Gelassenheit, Fehlertoleranz, Lösungsorientierung und Vertrauen in den Prozess.

Mentales Training und achtsamkeitsbasierte Methoden werden seit einigen Jahren erfolgreich in Unternehmen eingesetzt, Vorreiter war unter anderem Google mit seinem Meditationsprogramm „Search Inside Yourself“.

Hintergrund ist die Erkenntnis, dass eine positive und gesundheitsfördernde Arbeitskultur auch einen großen Einfluss auf die Attraktivität, die Mitarbeiterbindung und die Wertschöpfung eines Unternehmens hat.

Publikationen

Zur Vertiefung

Hier finden Sie zahlreiche Links zu ausgewählten Studien und Artikeln zur Vertiefung.

Nadine Roller
Thielenstr. 14
50825 Köln
0151 46460939
nr@hallofokus.com
www.hallofokus.com

Copyright © 2020 Hallo Fokus - Alle Rechte vorbehalten